software.lutzwinkler.de

Einstellungen

Allgemein

tl_files/download/SendY/Allgemein.png

  • Zeilentyp / Typerweiterung
    Zeilentyp unter dem der versandte Text in den MD abgelegt wird
  • Anrede Mann / Frau
    Geschlechtsspezifische Anrede
  • Gruss 1&2
    Grussformel

Registrierung

  • Absendername
    wird als Email-Absender angezeigt
    kann der Name eines Arztes oder der Praxisname sein
    auf diesen Namen wird Sendy registriert!
  • Registrierungscode
    Geben Sie hier den Code eine, den Sie nach der Registrierung von SendY erhalten

Nach erfolgreicher Registrierung kann der Absendername nicht mehr geändert werden!

Mail

tl_files/download/SendY/Mail.png

  • Standard-Betreff
    Wird genutzt, wenn die Betreff-Zeile einer Email vergessen wurde
  • Postausgangserver
    Adresse des SMTP-Postausgangsservers Ihres Email-Providers (Beispiele im Listenfeld rechts)
  • Portnummer
    Portnummer des Email-Providers (Standard=25)
  • SSL
    Aktivieren, falls der Provider SSL-Verschlüsselung fordert
  • Absenderadresse
    Dies ist die Emailadresse, die dem Empfänger neben Ihrem Absendernamen angezeigt wird
    An diese Adresse wird eine Antwort des Empfängers geschickt
  • Benutzername und Passwort
    Geben Sie hier die Anmeldedaten Ihres Emailkontos ein

Hinweis:
Sie können hier in der Regel die gleichen Daten eingeben, die Sie auch z.B. für Ihr Emailkonto in Outlook benutzen. Eine Übersicht über die Zugangsdaten verschiedener Freemail-Provider finden Sie hier.

SMS

SendY versendet SMS mit Hilfe des Providers LOX24.

Um SMS versenden zu können, müssen Sie zunächst bei LOX24 ein Konto einrichten und ein Kontingent von SMS-Credits erwerben.

  • Konto
    Die 5-stellige Nummer Ihres Kontos bei LOX24
  • Passwort
    Passwort Ihres Kontos bei LOX24
  • Absenderkennung
    Handynummer oder Text (bis zu 11 Zeichen), ggfs. Handynummer Ihres Kontos bei LOX24
  • API/Service-ID
    Die 4-stellige Service-ID für Direkt aus dem LOX24-Dashboard unter SMS-Typen/Services

Textbausteine

Das SendY-Formular in MEDISTAR unterstützt nur die Eingabe von 8 Zeilen Text mit je 65 Zeichen. Mit Hilfe von Textbausteinen können jedoch auch erheblich umfangreichere Emails versandt werden!

Ein Textbaustein besteht aus einem Namen, der in das Listenfeld dieses Formulars eingeben wird. In das das Textfeld kann dann beliebig viel Text eingegeben werden, der diesem Namen zugeordnet ist. Mit dem Button 'Hinzufügen/Ändern' können neue Bausteine hinzugefügt werden oder bestehende Bausteine geändert werden.

 

Beim Verfassen einer Email mit SendY kann dann mit #name# auf die jeweiligen Bausteine verweisen werden. Die zwischen den #-Zeichen stehenden Namen werden beim Versand von SendY durch den hinterlegten Text ersetzt.

 

Hinweis:
Da Textbausteine auch in SMS genutzt werden können, kann es leicht vorkommen, dass die fertige SMS erheblich länger als die erlaubten 1530 Zeichen wird! In diesem Fall erhalten Sie von SendY einen Warnhinweis. 

Online-Hilfe

Ruft diese Hilfeseiten im Internet-Explorer auf.